AOK-Kunstpreis 2019-06-28T18:43:18+00:00

Freitag, 14. Juni – 18.00 Uhr

Verleihung AOK-Kunstpreis 2019

Seit 2012 organisiert die AOK-Nordost eine Ausstellungsreihe, bei der Arbeiten aus dem Bereich der bildenden Kunst einem breiten Publikum zugänglich gemacht wird. Professionelle Künstlerinnen und Künstler können sich bewerben und werden von einer Fachjury für die Ausstellungsreihen ausgewählt. Auf diese Weise haben schon über 120 Künstlerinnen und Künstler aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern Ihre Arbeiten präsentieren können. Im Zusammenarbeit mit dem Künstlerhaus Lukas erhält zudem jährlich eine oder einer der ausgewählten Künstler/innen ein Stipendium. Der diesjährige Kunstpreis wird im Rahmen der Transformart übergeben. Dazu werden auch einige Arbeiten der Preisträgerin ausgestellt. Die Übergabe des Kunstpreises findet am Freitag, dem 14.06.2019 um 18 Uhr in einer der Hauptausstellungshallen statt und wird von Daniela Teichert, Mitglied der Geschäftsführung der AOK Nordost persönlich überreicht.

Ein Hinweis für interessierte Künstlerinnen und Künstler: Für die Ausstellungsreihe 2020 kann man sich noch bis zum 30. September diesen Jahres bewerben. Bewerbungsunterlagen und alle Infos zum Kunstprojekt sind auf www.aok.de/nordost/kunstprojekt zu finden.

Halle – G 34.1 b